Zum Inhalt springen
Camping Tipps

Campingplätze in Österreich: Das sind unsere Top 10!

Lisa

Das sind unsere Top 10 Campingplätze in Österreich:

 

Wir haben eine Liste mit den schönsten Campingplätzen in Österreich zusammengestellt. Von Campingplätzen am See mit Blick auf die Berge bis hin zu städtischen Campingplätzen in der Nähe historischer Städte – wir haben für jeden etwas dabei. Egal, ob du einen aktiven Urlaub verbringen oder dich einfach nur entspannen möchtest, es gibt den perfekten Campingplatz, der auf dich wartet.

Du willst den perfekten Campingplatz für deinen nächsten Campingtrip finden? Wir haben das Richtige für dich! Sieh dir unsere Liste mit den besten Plätzen an. Wenn du auf einen der Links klickst, wirst du direkt zur Website des Camps weitergeleitet, wo du alle Details erfährst – zum Beispiel, was ihn so toll macht, wie nah er liegt und so weiter. Welches Camp passt also am besten zu dir als Camper? Beeil dich, bevor sich die Plätze schnell füllen!

Campingplätze in Österreich:

Alpencamping

Camping am See

Stellplatz in der Stadt

Campingplätze in Österreich gibt es für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Einige davon liegen an Seen mit Blick auf die Berge, andere näher an Städten. Hier finden Sie eine Liste unserer Lieblingscampingplätze in Österreich.

Campen in Österreich ist ein tolles Erlebnis. Es gibt viele schöne Campingplätze mit toller Aussicht, Seen, die verschiedene Aktivitäten für dich und deine Familie bieten, und historische Städte in der Nähe, die du alle erkunden kannst!

Um dir bei der Planung deines Roadtrips zu helfen, habe ich eine Liste mit Campingplätzen im ganzen Land zusammengestellt. Plätze in den Bergen in der Nähe malerischer Dörfer und Plätze in der Stadt, die in der Nähe von Cafés und Einkaufsmöglichkeiten liegen.

Campingplätze in Österreich: Alpencamping

Camping in den Bergen ist ein Erlebnis wie kein anderes. Die frische Bergluft, die schönen Aussichten und die freundlichen Menschen machen es zu einer puren Entspannung für alle! Zelten in den Bergen bedeutet, frei zu sein und die Natur zu genießen. Es ist eine Möglichkeit, Zeit mit der Familie zu verbringen oder alleine, wenn du etwas Ruhe brauchst – was auch immer deinen Bedürfnissen entspricht, ist möglich!

Dies sind unsere drei besten Campingplätze in Österreich.

Alpencamping in Salzburg

Der Kinderbauernhof Oberhasenberghof liegt auf 1150 m Seehöhe und bietet 15 Stellplätze für Camper. Perfekt, wenn du mit Kindern reist oder einen Hund hast! Stromanschluss, Frischwasserversorgung und die Möglichkeit, die Toilettenkassette zu entsorgen, sind ebenfalls vorhanden.

Alpencamping in Tirol

Der Campingplatz liegt inmitten der Pitztaler Berge ist ganzjährig geöffnet. Er verfügt über 38 komfortable Stellplätze mit Strom-, Gas- und winterfesten Wasseranschlüssen, die gegen eine Gebühr zur Verfügung stehen. 

Alpencamping in Vorarlberg

Der 5-Sterne-Campingplatz in Nenzing, Österreich, ist nur 4 Kilometer von der Autobahnausfahrt entfernt und liegt mitten in der Natur. Genieß die atemberaubende Aussicht auf die Berge, den ausgezeichneten Service die erstklassige Ausstattung und das vielseitige Angebot wie Wellness- und Saunabereich, Schwimmbad, das hauseigene Restaurant, Kinderspielplätze und Bewegungsraum für große und kleine Camper. Am Alpencamping Nenzing sind auch Hunde willkommene Gäste.

Campingplätze in Österreich: Camping am See

Campen an Seen bietet viele Möglichkeiten. Egal, ob du einen entspannten Tag am Wasser verbringen oder ein adrenalingeladenes Abenteuer in den nahegelegenen Klettergebieten erleben möchtest – in dieser Gegend gibt es für jeden Camper etwas Passendes!

Hier sind drei Vorschläge für dich:

Camping am Zell am See

Das Seecamp, Zell am See hat bietet nicht nur einen Wahnsinns Ausblick auf die Berge, sondern einen direkten Seezugang, großzügige Sanitätanlage, Versorgungs- und Entsorgungsmöglichkeiten für Campervans und vielseitiges Unterhaltungsprogramm Brötchenservice, Restaurant, Kinderprogramm, Fahrradverleih, Kajak-Center, etc.) für Kinder und aktive Camper. Der Campingplatz ist durchgängig eben und liegt zwischen Straße und Nordufer des Sees. Laubbäumen und andere kleinere Bäume spenden Schatten für heiße Sommertage. An der Straße befindet sich eine Lärmschutzwand.

Camping am Ossiacher See

Der Seecamping Berghof liegt am Südufer des Ossiacher Sees, eingebettet zwischen Gerlitzen Alpe und Ossiacher Tauern, direkt gegenüber dem kristallklaren See. Nicht nur die großzügigen Stehplätze mit teilweise herrlichen Panoramablick über den Ossiacher See haben uns überzeugt. Die moderne Sanitäranlagen und das gemütliches Restaurant mit großer Terrasse hat uns sehr gefallen. Das kinderfreundliche Angebot auf unserem Campingplatz ist mit den Sportanlagen für Tennis, Beachvolleyball, Fußball und Minigolf sehr vielseitig.

Camping am Natterer See

Das Resort liegt im sonnigen Mittelgebirge, fernab aller Durchzugsstraßen und doch nur 7 km von der Hauptstadt Innsbruck entfernt. Der Campingplatz punktet mit einer modernen Infrastruktur, einer abwechslungsreichen Küche und Familienangeboten wie Kajakfahren, Tennis, Beachvolleyball, Wasserrutsche, Aquapark und vielem mehr. Hunde sind auf diesem Campingplatz willkommen und können kostenfrei die Hundedusche nutzen.

Campingplätze in Österreich: Stellplatz in der Stadt

Stehen Wien, Salzburg, Graz, Innsbruck oder Klagenfurt auf deiner Reiseroute? Unsere VW California Campingbusse haben den Vorteil kleiner Fahrzeugabmessungen. Kleine Parkplätze und Tiefgaragenplätze sind dadurch nicht nur machbar, sondern auch sehr praktisch. Wenn du mehr als eine Nacht in der Stadt verbringen willst, dann schau dir unsere Empfehlungen für Stellplätze in der Nähe deines Reiseziels an.

Campingplätze in Österreich: Fazit

Reisen mit dem Campingbus ist eine tolle Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und die Natur zu genießen. Egal, ob es dich in die Berge, an kristallklare Seen oder in pulsierende Städte zieht, mit ein bisschen Vorbereitung wird deine Reise perfekt! Erkundige dich vorher, wohin es gehen soll, damit sie bei Bedarf reservieren können, solange Plätze frei sind; manche Campingplätze erlauben aufgrund der hohen Nachfrage keine spontanen Buchungen – plane einfach voraus.

Willst du auf der nächsten Reise mit deinem Hund campen? Vergewissere dich, dass der Campingplatz über hundegerechte Einrichtungen wie eine Hundedusche verfügt. Wenn du in der Nähe von anderen Menschen und deren Haustieren sein wirst, packe ein paar Spielsachen ein! Und vergiss auch nicht die sportlichen Aktivitäten oder kinderfreundlichen Angebote in der Nähe – sie sorgen dafür, dass sich alle im Freien wohlfühlen (und vielleicht sogar zusammenfinden!).

Das könnte dich auch interessieren...

österreich roadtrip