Zum Inhalt springen
Österreich • Roadtrip

Reise in die Alpen: Ein erholsamer Kurztrip in die Natur!

Lisa

Eine Reise in die Alpen ist für alle, die dem hektischen Stadtleben entfliehen möchten. Unsere kurze Campingreise startet von Kärnten nach Salzburg. Von Klagenfurt am Wörthersee, mit einem kurzen Zwischenstopp in Heiligenblut und in Kitzbühel, sind wir zu unserem Hauptziel nach Fieberbrunn gefahren. Fieberbrunn liegt nicht nur geogarfisch nahe bei Leogang und Saalbach. Die Orte sind miteinander leicht erreichbar und somit auch für sportliche Aktivitäten verbunden. Ob Mountainbiken und Wandern im Sommer oder Ski fahren und Skitouren gehen im Winter. Das Gebiet punktet mit seiner Vielseitigkeit und Abwechslung. Wenn du nicht viel Zeit für einen langen Urlaub hast, ist Salzburg ein sehr gutes Reiseziel für dich. Lass dich von unseren Kurztrip für deine nächste Campingreise inspirieren!

Reise in die Alpen: Inhalt

  • 5 Gründe für eine Reise in die Alpen
  • Unsere Reiseroute
  • Fazit: Reise in die Alpen

5 Gründe für eine Reise in die Alpen

Beeindruckende Landschaft

Atemberaubende Landschaftszüge, soweit das Auge reicht! Die Gegend um Leogang, Saalbach und Fieberbrunn zeichnen sich sehr stark durch die Bergpanoramen – wie den Leoganger Steinberge aus.

Vielseitiges Sportangebot

Salzburg zieht – unabhängig von bestimmten Jahreszeiten – viele Sport-Enthusiasten an. Hier lassen sich einige Klettersteige, Rennradstrecken und Skitouren finden. Saalbach, Leogang und Fieberbrunn sind mit den Bergbahnen vernetzt. Somit kannst du im Winter von einem Ort die Pisten fetzen und im Sommer die Mountainbikestrecken unsicher machen.

Wellness & Entspannung

Die herrliche Berge Salzburgs, sanfte Hänge und weite Täler bieten eine einzigartige Gelegenheit, mit allen Sinnen mit der Natur in Kontakt zu treten. Es gibt zahlreiche Wellness und Spalandschaften die das i-Tüpfelchen zu einem erholsamen Urlaub beitragen. Nutze die Gelegenheit, um dich vom Alltagsstress zu erholen.

Kulinarik & Tradition

Der Genuss hat in Salzburg einen sehr hohen Stellenwert. Von der Mozartkugel bis zur Wirtshauskultur, vom Traditionsbetrieb zum Hofladen – beim Einkaufen und Essen lässt sich Salzburg am besten erleben! Feinschmecker, Naschkatzen und Sportler nach einem anspruchsvollen Tag kommen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Familienfreundlich

Eine Vielzahl von Ausflugszielen, Wanderungen, Familienskigebieten und Erlebnisparks sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder einen Besuch wert. Im Sommer empfiehlt sich familienfreundliche Wanderungen und kleine Fahrradtouren. Deine Kinder sind noch nicht ganz sicher auf dem Mountainbike? Im Bikepark Leogang findest du einen Übungsparcour, Pumtracks und top-ausgebildete Lehrer!

Reiseroute: Reise in die Alpen

  • Klagenfurt am Wörthersee
  • Heiligenblut
  • Kitzbühel
  • Fieberbrunn
  • Leogang
  • Saalbach
  • Zell am See
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Klagenfurt am Wörthersee

Wir haben die Reiseroute von Klagenfurt am Wörthersee über Heiligenblut gewählt, da nicht über die deutsche Grenze und somit den Verkehrsstau umgehen wollten. Bitte informiere dich, bevor du diese Strecke wählst. Es kann sein, dass auch der Felbertauerntunnel – insbesondere in den Wintermonaten – gesperrt ist.

Heiligenblut

Sodass der Weg nach Salzburg nicht zu lange erscheint, kann man in Heiligenblut einen Zwischenstopp einlegen. Auch hier findest du viele Wanderwege, Fahrradstrecken und im Winter ein erstklassiges Skigebiet mit Blick auf den Großglockner. Unsere Reise ging weiter von Heiligenblut durch den Felbertauerntunnel nach Salzburg. Danach haben wir uns für die tiroler Seite entschieden und sind über Kitzbühel gefahren. Du kannst auch, wenn du nicht so viel Zeit für den Urlaub hast, statt Tirol auch in Salzburg über Zell am See nach Saalbach fahren.

Kitzbühel

Griaß enk! Kleiner Zwischenstopp in Tirol, bevor es nach Fieberbrunn geht. Wir wollten die Reise in den Alpen, mit idyllischen Wanderungen rundum Kitzbühel, gemütlich beginnen und uns in der Wellness Oase am Campingplatz am Schwarzsee gut gehen lassen. Ob im Hochsommer oder tiefsten Winter, Kitzbühel liegt im Herzen der Alpen und ist das ganze Jahr ein sehr gutes Reiseziel für Sport und Erholung.

Reisen in die Alpen: Salzburg

Das besondere an diesem Ort ist die Vielfalt, Abwechslung und Weitläufigkeit! Von Leogang über Saalbach bis nach Fieberbrunn: Auf dich warten 408 Pistenkilometern mit traumhaften Tiefschneehängen und zahlreiche Hütten, wo du dich mit kulinarischen Spezialiätetn verköstigen lassen kannst. Unsere Highlight war nicht nur Pinzgauer Kasnocken sondern auch die herzliche Bewirtung der Almen und Hütten.

Auch im Sommer stehen die Gondeln nicht still: Der Epic Bikepark Leogang gehört zu den besten Bikeparks in ganz Europa und zieht Anfänger bis Profi an. Über 80 Kilometer Lines und Trails, Downhill-Tracks und zahlreiche Touren lassen in Saalbach, Leogang, Fieberbrunn mit einem Ticket erreichen.

Für Personen, die es etwas gemütlich angehen lassen wollen, gibt es unzählige Wanderungen, Klettersteige und Bergtouren inmitten der Alpen. Die Leoganger Steinberge und die schroffen Kalkriesen bilden eine wunderschöne Kulisse für kilometerlange, gut ausgebaute Wanderwege, die Naturliebhaber, sportliche Gipfelstürmer und Genießer gleichermaßen ansprechen.

Fazit: Reisen in die Alpen

Die österreichischen Alpen sind ein großartiges Ziel für einen Kurztrip, bei dem du nicht nur die natürliche Schönheit der Berge, sondern auch viele verschiedene Aktivitäten erleben kannst. Egal, ob dein Ziel Entspannung oder Abenteuer ist, es gibt eine Alpenstadt, die dir hilft, deine Träume wahr werden zu lassen. In Salzburg findest du Wanderwege, Klettersteige, Mountainbikestrecken, Langlaufloipen und jede Menge Tourenmöglichkeiten – ganz zu schweigen von Weltklasse-Skigebieten wie Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, wo du einen deiner Lieblingsurlaube verbringen kannst! Bist du bereit für dein Campingabenteuer? Gerne unterstützen wir dich bei deiner Reiseplanung oder bei der Vorbereitung!